Siegfried Anzinger: Bilder 2011

Text (dt./eng.) von Rudi Fuchs
80 S. mit 40 farbigen Abbildungen
Format 30 x 24 cm, Soft­cover 

ISBN 978-3-86442-004-7

29,80 €

Bilder 2011

»In den Werken von Siegfried ­Anzinger ist die Formgestaltung, in dünne Farbe gehüllt, immer unwirklich, sie wiegt und schwebt. Es ist, als würde man die Gemälde träumen. Um das locker gestaltete Motiv herum wird vorsichtig gemalt, sehr einfühlsam, so, dass man sieht, wie sich der Maler durch das Schwanken und Wanken des ­Pinsels wie von einer Wünschelrute mitschleifen lässt. Genau das ist es, genau das erleben wir in ­seinen Gemälden: Sie erlauben es uns zu träumen. An den Themen, mit denen sie beginnen, schaue ich ­vorbei; die Gemälde selbst laden dazu ein!« So beschließt Rudi Fuchs ­seinen einfühlsamen Text, der den schnörkellosen Bildband begleitet.

Ausstellung:
Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz; 26/11–30/12/2011
Kunstverein Heilbronn, 7/9–21/10/2012