Gert & Uwe Tobias: Come and see before the Tourists will do – The Mistery of Transylvania

Artist’s book
72 S. mit ganzseitigen farbigen Abbildungen
Format 27,8 x 23 cm, Leinenband mit zweifarbiger Titelprägung

ISBN 978-3-936859-31-7
 

98,00 €

Come and see … Gert und Uwe Tobias

Zwischen Orten wie Brasov, Namen wie dem des bösen Fürsten Vlad und Transsylvanien bewegt sich unser Bild einer sagenumwobenen wie verkitschten Welt, die uns nur schwer faßlich scheint. Gert und Uwe Tobias haben dort einen Teil ihrer Kindheit verbracht, bevor sie als Siebenbürger Sachsen von Rumänien nach Deutschland ausgewandert sind.
2 Meter 10 mal 1 Meter 80 messen jeweils die Blätter ihrer großen, 26-teiligen Serie von Holzstockdrucken mit dem Titel »Come and see before the Tourists will do – The Mystery of Transylvania«, die sie wie Laubsägearbeiten aussägen und dann in diversen Durchgängen aus Einzelformen zusammendrucken. Und so mischen sie uns nochmals alles, was wir schon nicht so richtig zusammenbekommen haben: Klischee, Postpunkt, Volksbuch, Ornament, Figur. Fester Bestandteil sind Titel, Sätze, Buchstaben, und hier wird man dann bei ein wenig Einübung fündig: The Bat whispers, Draculas Dog, I was a teenage Vampire, Dracula vs. Frankenstein … Jeder Titel steht für eine noch schauderhaftere Verfilmung ein und desselben Gruselgedankens.
Das gleich betitelte Künstlerbuch mit seinem rauhen, charmanten Leineneinband, setzt nun, überhaupt als erste Publikation der beiden Zwillingsbrüder, Spurensuche und Druckergebnisse einander gegenüber. So ist nicht nur ein stilistisches Potpourri zu besichtigen, sondern auch unsere disparate Wahrnehmung eines Landstrichs, der zu den schönsten und urwüchsichsten in Europa gezählt wird.